Startseite > Wissen > Inhalt
Einführung in Fiberglas Tube
- Jan 30, 2018 -

Verstärkte Kunststoffe mit Glasfasern oder deren Produkte als Verstärkungsmaterialien. Titel für glasfaserverstärkten Kunststoff oder den Titel FRP. Als Ergebnis der Verwendung von verschiedenen Harzsorten gibt es Polyester-Glasfaser, Epoxy-FRP, Phenol-FRP. Glas ist hart und spröde, mit guter Transparenz und hoher Temperatur, Korrosionsbeständigkeit und so weiter, während der Stahl sehr hart und spröde ist, aber auch die Eigenschaften von Hochtemperaturbeständigkeit aufweist. So begannen die Leute zu denken, dass, wenn sie ein Glas von Härte, Hochtemperatur-, Korrosionsbeständigkeitseigenschaften und Stahl so hart wie die Eigenschaften derselben machen könnten, dann dieses Material sehr nützlich sein wird. Die Menschen haben schließlich ein solches Verbundmaterial durch Forschung und Experiment hergestellt. Es ist das FRP-Rohr, das mit Stahl schultern kann.

FRP-Rohr mit seiner einzigartigen starken Korrosionsbeständigkeit, glatte innere Oberfläche, geringer Energieverbrauch, lange Lebensdauer (über 50 Jahre), bequemer Transport und Installation, geringe Wartungskosten und umfassende Kosten, etc. viele Vorteile in Erdöl, Elektrizität, Chemie, Papierherstellung , städtische Wasserversorgung und Entwässerung, Fabrikabwasserbehandlung, Meerwasserentsalzung, Gastransport und andere Industrien sind weit verbreitet gewesen.

Während sich Chinas Urbanisierungsprozess angesichts des Gleichgewichts und des Schutzes der Bevölkerung, der Ressourcen und der Umwelt beschleunigt, erhöhen Regierungen auf allen Ebenen ihre Investitionen in die städtische Infrastruktur, indem sie fortschrittliche wissenschaftliche und technologische Bedürfnisse kombinieren, die Vielfalt und Spezifizierung von Rohren und Rohren kontinuierlich sind angereichert, die Produktion steigt, die Qualität steigt, vor allem das Kunststoffrohr entwickelt sich schneller, und es wird zum Hot Spot Glasfaserrohr ist einer von ihnen.

wobei der Steifheitsgrad sn = ei / d3, gewöhnlich min als die Einheit ist. EI ist die Tibi-Biegesteifigkeit in der Einheitslänge entlang der Richtung der Rohrachse und der D ist der mittlere Rohrdurchmesser. Die Druckstufe PN hat 0,1, 0,6, 1,0, 1,6, 2,0, 2,5 MPa, die Steifigkeitsklasse SN hat 1250, 2500, 5000, 10000n / m2.